Sonntag, 5. Dezember 2010

We proudly present....

Jaz

Die kleine Jaz ist nun seit 10 Tagen unser neues Familienmitglied. Klar, ein kleiner Welpe ist eine echte Herausforderung, aber sie hat unsere Herzen natürlich im Sturm erobert. Jaz kommt aus Griechenland und wurde dort zusammen mit ihren Geschwistern ausgesetzt. Damit hatte sie noch Glück, weil dort die unerwünschten Welpen häufig in Plastiktüten auf den Müll geworfen, erschossen oder ertränkt werden. Man kann geteilter Meinung sein, ob ein Hund aus dem Ausland geholt werden sollte, aber für uns war das keine Frage. Wir hatten sie im Internet auf der Seite von Inselhunde in Not entdeckt. Eine beeindruckende Organisation mit vielen, netten Menschen, die sich rührend um die Hunde kümmern. Den Moment, als der Wagen mit den Hunden mitten in der Nacht ankam, werde ich nie vergessen. Jeder Hund, ob groß oder klein, wurde auf dem Arm an seine neuen Besitzer übergeben. Es paßte einfach bei jedem. Unsere Retriever Hündin Nelly war natürlich zuerst nicht so begeistert, doch so langsam wachsen sie zusammen - wie man sieht...
Eine schöne Woche und liebe Grüße, Ute

Kommentare:

Bjoerndalen hat gesagt…

Hallo Ute,
da ist meine Tüte ja genau richtig gekommen für die Beiden :0). Ich muss mir Jazz unbedingt mal angucken und hoffe, dass ich es diese Woche schaffe. Bei Schnee mag ich leider nicht fahren. Nelly und Jaz passen wirklich hervorragend zusammen!!!!
Bis bald und viele liebe Grüße Barbara

Willow hat gesagt…

Klasse! Mit dieser Organisation muss ich mich demnächst mal bechäftigen.

Deine beiden werden sicher ein super gutes Gespann :-)

Viele Grüße
Willow

BETTI S hat gesagt…

Liebe Ute,du stolze Hundemama ;-)
herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung,einen Inselhund zu nehmen und vor allem zu so einem hübschen Kerlchen.
Der ist ja wohl total süüüüssssss !
Er sieht der Nelly wie aus dem Gesicht geschnitten aus und man könnte meinen da Mutter und Sohn zu sehen.
Alles liebe und viel Spass mit den Zweien wünscht
Betti

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Ute,
och...ist Jaz süüüß......Könnte ihn Euch glatt klauen!!!
Jetzt in der Weihnachtszeit fehlt Ronja unser sehr...letztes Jahr war sie noch bei uns und hat alles mitgefeiert, was es so zu feiern gibt.....*heul*...
Aber nun wollen wir uns über Euren herrlichen Neuzugang freuen ..Ich wünsche Euch ein tolles unbeschwertes Zusammenleben mit diesem süßen Kerl!!!
Ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag
GLG
Iris

hellys sternschnuppen hat gesagt…

Schmilz dahin....
oh sind die zwei aber ein süßes Hundegespann!
Und Jaz sieht aus, als ob der Kultur- bzw. Wetterschock von den griechischen Inseln zum westfälischen Schneematsch einfach ein wundervoller Spaß sei.
Viel Spaß wünsche ich euch mit eurem neuen Familienmitglied.

Liebe Grüße,
Ute.

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Oh wie süüüß! Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied und viel Gelassenheit mit vielen angeknabberten Dingen (ja, ich weiß wovon ich rede *lach* - es ist 7 Monate alt und frisst alles und die Große schaut zu). Einen schönen Nikolausabend wünscht dir, Tanja.

Prüsseliese hat gesagt…

Ist das schön, wie Nelly und Jaz da so zusammenkuscheln. Ich denke, die beiden werden sich schnell liebhaben. Gibt es dann zwei Schwesterherz-Laden-Hunde??? Ach, die beiden sind so herzig. Weißt Du was Jaz ist, ich meine welche Rasse? Sie sieht aus wie ein erwachesener, geschrumpfter Goldi.

GLG Sylke

Anne-Mette hat gesagt…

Ooooh ist der süss. Ich wünsche dir viel Freude mit Jaz und denke die Nelly wird eine gute Erzieherin werden.
Auch bei uns wohnt einen Hund aus Griechenland. Seit fast 6 Jahren wohnt Jassu bei uns und bringt uns viel Freude.
Grüsse aus dem Norden,
Anne-Mette mit Jassu

Regina hat gesagt…

liebe ute,
gratulation zu eurem neuen familienmitglied.....die beiden scheinen ein herz und eine seele zu sein.
liebe grüße und einen schönen 3.advent wünscht dir regina